Ratgeber: Energie sparen | Schimmel | Heizkosten | Sanierung | Gesundheit | Sicherheit | Videos | Bilder | Besucher
Start » WohnGesundheit

Schimmelpilz: Vermeiden Sie Schwarzschimmel

Geschrieben von Sandra am Samstag, 25 Juli 2009 Ihre Lesermeinung
Share

Ähnliche Themengebiete:
, , ,

Schwarzschimmel oder auch Aspergillusniger kann krank machen. Ihm auszuweichen, fällt uns Menschen sehr schwer, denn dieser Schimmelpilz begegnet uns nahezu überall. Dennoch gilt: Wenn Sie können, vermeiden Sie Schwarzschimmel in Ihrer häuslichen Umgebung. Er ist gefährlich.

Schimmel macht krank. Das ist inzwischen erwiesen und gilt trotzdem noch als Reizthema. Der Grund: Bislang konnte in keinem Fall ein direkter und ausschließlicher Zusammenhang zwischen einer Erkrankung und Schimmelsporen hergestellt werden. Dennoch: Wissenschaftler und Ärzte sind sich einig: Schimmel löst nicht nur Allergien aus. Er kann das Nervensystem des Menschen schädigen und gilt inzwischen als möglicher Krebserreger. Eine Sorte der Gattung Aspergillus hat es besonders in sich: der Aspergillus niger, auch Schwarzschimmel genannt. Die Sporen dieses Schimmelpilzes machen seinem Namen alle Ehre. Sie sind sehr dunkel bis schwarz. Den Aspergillus niger finden Sie weltweit im Erdboden. Wie gefährlich und aggressiv diese Art des Schimmels ist, zeigen diese Fakten:

schwarzschimmel

Photo: iStockphoto.com/nojustice

  • Schwarzschimmel zersetzt alle organischem Materialien, sogar Glas!
  • Schwarzschimmel wächst überall bei Temperaturen von 6 bis 47Grad.
  • Er akzeptiert pH-Bereiche zwischen 1,5 bis 9,8, das heißt: Schwarzschimmel überlebt sowohl in Säure als auch in Lauge.

Gefährliche Schimmelgifte – Mykotoxine

Die Sporen des Schwarzschimmels produzieren gefährliche Schimmelgifte, sogenannte Mykotoxine. Aspergillus niger gibt Kojisäure und Oxalsäure ab. Diese Gifte können beim Menschen einige Krankheiten hervorrufen:

  • Allergische Reaktionen
  • Infektionen des äußeren Gehörganges
  • Lungen-Aspergillosen
  • Bauchfellentzündungen
  • Entzündungen der Herzinnenhaut
  • Erkrankungen der Nägel
  • Infektionen der Haus

Hinweis: Die hier genannten Krankheitsbilder werden mit dem Aspergillus niger in Verbindung gebracht. Nicht jede Berührung führt automatisch zu Erkrankung, und jeder Mensch reagiert auf Kontakt mit Schimmel anders.

Unser Tipp: Stellen Sie Schwarzschimmel fest, rücken Sie ihm nach Möglichkeit nicht ohne entsprechenden Schutz auf die Pelle. Wenn Sie Ihn entfernen, sollten Sie mindestens Haushaltshandschuhe tragen, die Sie anschließend entsorgen. Weitere Tipps zur Schimmelbekämpfung haben wir Ihnen in unseren diversen Ratgebern zusammengestellt.

Nutzbringender Schimmelpilz

Trotz seiner Gefährlichkeit hat die Lebensmittelindustrie den Aspergillus niger, den Schwarzschimmel für sich entdeckt. Nicht etwa, um ihn für Schimmelkäse und andere essbare Kulturen zu nutzen. Nein, der schädliche Parasit produziert unter bestimmten Voraussetzungen Enzyme und organische Säuren. Wenn man ihn niedrigen ph-Werten aussetzt und er unter Eisenmangel leidet, scheidet dieser Schimmel zum Beispiel Zitronen- und Weinsäure aus.

Nützlicher Ratgeber:

Gratis Abonnement

Wenn Ihnen der Beitrag gefallen hat, warum abonnieren Sie dann nicht Hausbau-Ratgeber.de gratis? Sobald ein neuer Beitrag zum Thema veröffentlicht wird, erhalten Sie ihn als Erstes! Erfahren Sie mehr über unsere unverbindlichen und kostenlosen Abonnements oder abonnieren Sie gleich hier kostenlos unseren

Newsletter mit Ratgebertipps


Sie können sich jederzeit wieder abmelden und Ihre E-Mailadresse wird nicht weitergegeben!

Um diesen Beitrag zu speichern, können Sie auch ein Lesezeichen hinzufügen bei:
Lesezeichen anlegen bei Webnews Lesezeichen anlegen bei Mister Wong Lesezeichen anlegen bei One View Lesezeichen anlegen bei Yigg Lesezeichen anlegen bei Stern tausendreporter Lesezeichen anlegen bei Google Lesezeichen anlegen Yahoo Lesezeichen anlegen bei Linkarena Lesezeichen anlegen bei allTagz Lesezeichen anlegen bei Netselektor

Diskussion

Lesermeinungen!

Haben Sie etwas zu sagen? Nutzen Sie unsere Diskussionsmöglichkeit oder senden Sie uns einen sog. Trackback von Ihrer Seite aus. Sie können sogar per RSS (?) die Kommentare abonnieren.

Bitte beachten Sie die Nettikette und bleiben Sie beim Thema. Bitte kein Spam!

Sie können den Text gestalten mit:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Diese Seite unterstützt globale Avatare!

Beitrag als PDF an
Kundenvideos
Kunde Haussanierung
ATG Kunde
Trockenlegung Kundenmeinung
Kundenmeinung nach Trockenlegung
Kundenreferenz der ATG
Kundenmeinung ATG


Kunde ATG Horizontalsperre
ATG Kunde Meinung
Kundenreferenz Wand-Boden-Abdichtung
Altbauabdichtung Kundenreferenz
Kunde Altbauabdichtung, Referenz
Haussanierung Kundenmeinung


Haussanierung Kundenmeinung

Anmelden | Beiträge (RSS) | Kommentare (RSS) © 2014 Hausbau-Ratgeber.de | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Powered by Wordpress