Ratgeber: Energie sparen | Schimmel | Heizkosten | Sanierung | Gesundheit | Sicherheit | Videos | Bilder | Besucher
Start » Sanierung

Wie seriös ist Ihr Mauerwerkstrockenleger?

Geschrieben von Martin am Sonntag, 4 Januar 2009 Ihre Lesermeinung
Share

Ähnliche Themengebiete:
,

Mauerwerkstrockenlegung ist Profisache, unabhängig vom angewandten Verfahren. Es ist aber auch eine Vertrauensfrage. Woran erkennen Sie also den seriösen Mauerwerkstrockenleger Ihres Vertrauens?

Suchen Sie einen seriösen Mauerwerkstrockenleger? Dann sollten Sie genau hinsehen und –hören. Denn nicht jeder kann das halten, was er verspricht. Hier jetzt ein paar Merkmale, die Ihnen bei der Suche nach dem Partner Ihres Vertrauens helfen können:

Der 1. Kontakt

Wie geht man auf Ihre Fragen zu feuchten Wänden ein? Fühlen Sie sich gut behandelt und beraten? Welchen Eindruck hinterlassen die Mitarbeiter bei Ihnen?

Das Informationsmaterial

Wie umfassend werden Sie vor einem ersten Termin durch das Unternehmen über die Mauerwerkstrockenlegung informiert? Wie aussagekräftig ist das Informationsmaterial zum angewandten Verfahren? Wie schnell erhalten Sie die gewünschten Unterlagen?

Den richtigen Mauerwerkstrockenleger wählen

Photo: iStockphoto.com/tomeng

Der 1. Termin

Er sollte von einem Sachverständigen für feuchtes Mauerwerk und Mauerwerkstrocken-legung wahrgenommen werden – natürlich pünktlich. Der Experte kann in der Regel den Schaden begutachten, definieren und lokalisieren, den Grad der Durchfeuchtung bestimmen und geeignete Maßnahmen empfehlen. Lassen Sie sich das bevorzugte Trockenlegungs-verfahren exakt erklären. Dazu gehören das Material, die Arbeitsschritte und natürlich Aussagen zur Zeit nach Abschluss der Arbeiten, zum Beispiel über die Dauer der Trocknungsphase des Mauerwerks und möglicherweise notwendige Kontrollmessungen am Mauerwerk. Bis hierher dürften für Sie keine Kosten angefallen sein.

Das Trockenlegungsverfahren

Vergleichen Sie verschiedene Verfahren zur Mauerwerkstrockenlegung. Der Sach-verständige wird Merkmale der verschiedenen Methoden aufgeführt haben. Nicht jedes kommt auch für Sie in Frage. Aber: Achten Sie auf die Transparenz, mit der das empfohlene Verfahren und die verwendeten Materialien erklärt werden.

Referenzen, Zertifikate und Kundenzufriedenheit

“Zertifikate zeigen lassen”

Wer das Blaue vom Himmel verspricht, kann das nur selten halten. Achten Sie daher auf Referenzen, Kundenzufriedenheit und Zertifikate. Manche Materialien sind für den Einsatz im häuslichen Bereich nicht geeignet. Dafür gibt es offizielle Zulassungs- und Unbedenklichkeitszertifikate – übrigens auch zum Thema Umweltverträglichkeit. Die sollte man Ihnen zeigen können. Lesen Sie die Referenzen und Stellungnahmen der Kunden.

Nachhaltigkeit

Wie lange werden meine Wände nach Abschluss der Arbeiten trocken bleiben? Wer hier utopische Versprechen von 20 Jahren und mehr abgibt, muss das beweisen können. In der Regel gibt es eine Garantie auf das Material und die Arbeitsausführung. Auch auf die Haltbarkeit zum Beispiel einer nachträglichen Horizontalsperre wird eine Garantie gegeben. Zehn Jahre sind seriös. Erfahrungen zeigen aber, dass das richtige Verfahren durchaus weit nachhaltiger wirkt. Hausbesitzer sprechen von 15 bis 18 Jahren. Lassen Sie sich Zahlen und Fakten dazu zeigen.

Preisgestaltung

Ein seriöser Trockenleger nennt klare Preise zu den klar definierten Leistungen. Einige Anbieter geben Festpreisgarantien. Ist sie ausgesprochen, dürfen Sie darauf bestehen.

Arbeitsausführung, Pünktlichkeit, Schnelligkeit

Die Mauerwerkstrockenleger Ihres Vertrauens sollten nicht nur einen guten Leumund haben, sie sollten ihm auch gerecht werden. Das heißt: pünktlich mit den Arbeiten beginnen, sie sauber, schnell und fachgerecht ausführen. Nach Abschluss der Arbeiten sollten Sie keinen Schmutz mehr vorfinden.

Nachbetreuung

“Nachträgliche Feuchtegradmessung fordern”

Feuchtes Mauerwerk trocknet nicht binnen weniger Tage. Trotzdem sollte der Trockenleger den Erfolg der Arbeiten mittels einer Feuchtegradmessung nachweisen können. Das wird er in regelmäßigen Abständen tun, bis das Mauerwerk nachweislich trocken ist. Sollte es aus irgendeinem Grund Nachbesserungsbedarf geben, wird er das ohne Mehrkosten für Sie übernehmen.

Übrigens

Ein guter Mauerwerkstrockenleger kann Ihnen auch Tipps zu notwendigen Arbeiten nach der Trockenlegung geben, zum Beispiel zur Schimmelpilzentfernung.

Nützliche Ratgeber dazu

Gratis Abonnement

Wenn Ihnen der Beitrag gefallen hat, warum abonnieren Sie dann nicht Hausbau-Ratgeber.de gratis? Sobald ein neuer Beitrag zum Thema veröffentlicht wird, erhalten Sie ihn als Erstes! Erfahren Sie mehr über unsere unverbindlichen und kostenlosen Abonnements oder abonnieren Sie gleich hier kostenlos unseren

Newsletter mit Ratgebertipps


Sie können sich jederzeit wieder abmelden und Ihre E-Mailadresse wird nicht weitergegeben!

Um diesen Beitrag zu speichern, können Sie auch ein Lesezeichen hinzufügen bei:
Lesezeichen anlegen bei Webnews Lesezeichen anlegen bei Mister Wong Lesezeichen anlegen bei One View Lesezeichen anlegen bei Yigg Lesezeichen anlegen bei Stern tausendreporter Lesezeichen anlegen bei Google Lesezeichen anlegen Yahoo Lesezeichen anlegen bei Linkarena Lesezeichen anlegen bei allTagz Lesezeichen anlegen bei Netselektor

Diskussion

Lesermeinungen!

Haben Sie etwas zu sagen? Nutzen Sie unsere Diskussionsmöglichkeit oder senden Sie uns einen sog. Trackback von Ihrer Seite aus. Sie können sogar per RSS (?) die Kommentare abonnieren.

Bitte beachten Sie die Nettikette und bleiben Sie beim Thema. Bitte kein Spam!

Sie können den Text gestalten mit:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Diese Seite unterstützt globale Avatare!

Beitrag als PDF an
Kundenvideos
Kunde Haussanierung
ATG Kunde
Trockenlegung Kundenmeinung
Kundenmeinung nach Trockenlegung
Kundenreferenz der ATG
Kundenmeinung ATG


Kunde ATG Horizontalsperre
ATG Kunde Meinung
Kundenreferenz Wand-Boden-Abdichtung
Altbauabdichtung Kundenreferenz
Kunde Altbauabdichtung, Referenz
Haussanierung Kundenmeinung


Haussanierung Kundenmeinung

Anmelden | Beiträge (RSS) | Kommentare (RSS) © 2014 Hausbau-Ratgeber.de | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Powered by Wordpress