Ratgeber: Energie sparen | Schimmel | Heizkosten | Sanierung | Gesundheit | Sicherheit | Videos | Bilder | Besucher
Start » Sanierung

Frühjahrsputz am Haus

Geschrieben von Sandra am Samstag, 13 Februar 2010 Ihre Lesermeinung
Share

Ähnliche Themengebiete:
, ,

Wenn der Winter geht, die Frühlingsgefühle erwachen, dann ist es in der Regel auch Zeit für den Frühjahrsputz am Haus. Welche Arbeiten sind wichtig, damit Ihr Haus nicht an Wert verliert. Lesen Sie nun ein paar Tipps zum Frühjahrsputz am Haus.

Frühjahrsputz erhält den Wert des Hauses

dachreinigung

Photo: iStockphoto.com/Jaap2

Wenn der Winter vorbei ist, der Frühling langsam Fahrt aufnimmt, dann ist es höchste Zeit für den Frühjahrsputz am Haus. Nicht alle Arbeiten lassen sich sofort erledigen, aber eine Bestandsaufnahme ist schon mal der richtige Anfang. Fakt ist: wer sein Haus nach dem Winter pflegt, erhält dessen Wert und damit die Lebensdauer und vor allen Dingen die Lebensqualität für die Hausbewohner. Lesen Sie ein paar Tipps zu Ihrem möglichen Frühjahrsputz am Haus.

Die Bestandsaufnahme

Den Anfang sollte eine gründliche Bestandsaufnahme sein. Prüfen Sie zum Beispiel:

  • Die Dachrinnen: Sie sind leicht verstopft oder durch schwer Schneelast verbogen oder undicht. Ihre Aufhängung hält nicht ewig und auch die Verbindungen zu den Fallrohen sind empfindliche Stellen.
  • Die Fester und Türen: Hier ist weniger das Glas interessant, wobei selbst das beschädigt sein kann. Viel spannender ist der Zustand der Rahmen, Dichtungen und der beweglichen Teile. Dichtungen sollten nicht verhärten und spröde werden und die beweglichen Teile, also der Schließmechanismus sollte leichtläufig sein.
  • Das Dach: Auch daran nagt der Winter unter Umständen mit Stürmen und/oder viel Schnee. Sind alle Pfannen oder Ziegel in Ordnung, sitzen sie richtig? Sind die Übergängen, Abdichtungen und Verblendungen an Gauben und Dachflächenfenstern in Ordnung?
  • Die Fassade: An Putzfassaden lassen sich gern Algen nieder, ganz besonders auf der Wetterseite. Diese Beläge sollten Sie in jedem Fall entfernen. Auch sonstigen Schmutz sollten Sie von Ihrer Fassade entfernen, denn diese Beläge sind eine ideale Grundlage für Schimmelpilze. Nicht selten ist das der Anfang eines ausgewachsenen Schimmelproblems, das sich bis auf die Innenseite der Wände durchschlägt. An Klinkerfassaden können Fugen oder auch Steinteile abplatzen oder einfach ausbrechen. Die sollten Sie in jedem Fall reparieren. Holzfassaden sind natürlicher Wetter- und Klimaschutz. Absolute Verfechter des ökologischen Bauens und Wohnens setzen sie unbehandelt der Witterung aus. Der Grund: Das Holz nimmt die Feuchtigkeit auf und verdunstet sie auch wieder. Es wird dann aber recht bald grau. Wer den Eindruck der Frische wünscht, sollte es behandeln, aber mit einer umweltschonenden Wetterschutzlasur.
  • Der Sockelbereich des Haues: Das ist jener Bereich, der in das Erdreich hineinragt. Das heißt: Er ist auch Spritzwasser, Stau- und Sickerwasser ausgesetzt. Prüfen Sie die entsprechende Dichtheit der Wände. Im sichtbaren Sockelbereich hilft eine Einschlemme.

Tipp: Bei einigen Arbeiten sollten Sie eine Trockenperiode abwarten und die Arbeiten nicht im unmittelbaren Sonnenschein ausführen.

Übrigens:
Wussten Sie eigentlich, dass das warme Halbjahr im Schnitt deutlich mehr Feuchtigkeit mit sich bringt, als die kalte Jahreszeit? Wir Menschen empfinden das oft genau anders, weil Herbst und Winter so intensiv kalt und nass sind.

Gratis Abonnement

Wenn Ihnen der Beitrag gefallen hat, warum abonnieren Sie dann nicht Hausbau-Ratgeber.de gratis? Sobald ein neuer Beitrag zum Thema veröffentlicht wird, erhalten Sie ihn als Erstes! Erfahren Sie mehr über unsere unverbindlichen und kostenlosen Abonnements oder abonnieren Sie gleich hier kostenlos unseren

Newsletter mit Ratgebertipps


Sie können sich jederzeit wieder abmelden und Ihre E-Mailadresse wird nicht weitergegeben!

Um diesen Beitrag zu speichern, können Sie auch ein Lesezeichen hinzufügen bei:
Lesezeichen anlegen bei Webnews Lesezeichen anlegen bei Mister Wong Lesezeichen anlegen bei One View Lesezeichen anlegen bei Yigg Lesezeichen anlegen bei Stern tausendreporter Lesezeichen anlegen bei Google Lesezeichen anlegen Yahoo Lesezeichen anlegen bei Linkarena Lesezeichen anlegen bei allTagz Lesezeichen anlegen bei Netselektor

Diskussion

Lesermeinungen!

Haben Sie etwas zu sagen? Nutzen Sie unsere Diskussionsmöglichkeit oder senden Sie uns einen sog. Trackback von Ihrer Seite aus. Sie können sogar per RSS (?) die Kommentare abonnieren.

Bitte beachten Sie die Nettikette und bleiben Sie beim Thema. Bitte kein Spam!

Sie können den Text gestalten mit:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Diese Seite unterstützt globale Avatare!

Beitrag als PDF an
Kundenvideos
Kunde Haussanierung
ATG Kunde
Trockenlegung Kundenmeinung
Kundenmeinung nach Trockenlegung
Kundenreferenz der ATG
Kundenmeinung ATG


Kunde ATG Horizontalsperre
ATG Kunde Meinung
Kundenreferenz Wand-Boden-Abdichtung
Altbauabdichtung Kundenreferenz
Kunde Altbauabdichtung, Referenz
Haussanierung Kundenmeinung


Haussanierung Kundenmeinung

Anmelden | Beiträge (RSS) | Kommentare (RSS) © 2014 Hausbau-Ratgeber.de | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Powered by Wordpress