Ratgeber: Energie sparen | Schimmel | Heizkosten | Sanierung | Gesundheit | Sicherheit | Videos | Bilder | Besucher
Start » Infomaterial, Neubau

Trends rund um das Bauen und Wohnen

Geschrieben von Sandra am Montag, 3 Mai 2010 Ihre Lesermeinung
Share

Ähnliche Themengebiete:

Bauen und Wohnen folgen neben Traditionen stets auch Trends, die sich aus der Veränderung der Gesellschaft, gewachsenen Ansprüchen der Menschen und modernere Lebensge-wohnheiten ergeben. Lesen Sie nun von aktuellen Trends zum Thema Bauen und Wohnen. Einige habe durchaus zukunftsweisende Aspekte.

Vier Trends für modernes Bauen und Wohnen.

Intelligent, freizügig, flexibel und richtig nah dran – das sind die wichtigsten Schlagworte, wenn es um Trends für modernes Bauen und Wohnen geht. Intelligent bezieht sich auf die Haustechnik und -steuerung, freizügig beschreibt den Schnitt von Häusern und Wohnungen, flexibel die Anpassungsfähigkeit an alle Lebenslagen, und richtig nah dran am Puls des Lebens, sprich an den Städten oder sogar in den Städten soll es sein. Vier wesentliche Trends geben der Baubranche also die Richtung vor.

wohntrends-kopie

Photo: iStockphoto.com/Beisea

Intelligent: Das Haus, das denken kann …

… gibt es schon lange. Was aber anfangs als etwas befremdlich abgetan wurde, gewinnt nach und nach die Oberhand. Haus- und Wohnungsbesitzer vertrauen der intelligenten Haustechnik und -steuerung. Denn damit lassen sich nicht nur Fenster verriegeln, nein: Alle Funktionen des täglichen Bedarfs können die Bewohner zentral steuern. Licht, Heizung, Warmwasser, Alarmanlagen, Überwachung der Heizkörper bei starken Temperaturschwankungen, Multimediasteuerung, also Radio, Fernseher und so weiter. Die moderne Steuerung erledigt unendliche viele Handgriff ganz automatisch. Hätten Sie zum Beispiel gedacht, dass die Elektronik erkennen kann, ob Sie sich im Haus befinden oder jemand, der da nicht hingehört? Wussten Sie, dass die zentrale Steuerung die Stand-by-Modi abschalten kann, wenn Sie ein Gerät nicht nutzen? Heizungsanlagen können über diese Technik per Ferndiagnose gewartet und sogar repariert werden, denn die Heizung ruft nahezu selbständig um Hilfe. Mit der intelligenten Haussteuerung können Sie bis zu 30 Prozent Energie sparen.

Freizügig …

… muss nicht oben ohne bedeuten. Wenn es um Bauen und Wohnen geht, ist eher der Schnitt von Häusern und Wohnungen gemeint. Mehr Raum für die Selbstverwirklichung. Experten sprechen vom großen Loft-Feeling, dem Gefühl der Freiheit in den eigenen vier Wänden.  Dieser Trend schwappte aus Amerika nach Europa und Deutschland herüber und wurde vor gut 12 Jahren richtig intensiv propagiert, als man für Fabrikhallen Umnutzungskonzepte suchte.

Von Loft-Neubauten spricht man übrigens, wenn ein Bauträger nur die Außenhaut eines Hauses hinstellt – geschlossen natürlich, und den Rest dem Bauherrn überlässt, eigentlich nicht wirklich anders, als ein Ausbauhaus.

Flexibel leben bis …

… in das hohe Alter oder auch im Behinderungsfall. Das ist der Trend zum Bungalow in. Energetisch sind diese Gebäudeformen problematisch, weil einfach zu viele „kalte” Fläche existiert. Dennoch: Der Bungalow ist die ideale Bauform, will man auch im hohen Alter noch möglichst im eigenen Haus leben. Konsequent ausgeführt findet das Leben nicht nur auf einer Ebene statt sondern auch barrierefrei. Bungalows müssen übrigens kein Flachdach haben. Walmdächer, halbe Etagen für Stauraum oder aber begrünte Dächer mit einer Dachterrasse. Ein Bungalow ist in jeglicher Hinsicht flexibel.

Richtig nah soll es sein.

Das ist ein Trend, der die großen Städte freuen wird: Die Menschen rücken nämlich wieder näher heran. Zumindest aber richten sie ihren Lebensraum gern dort ein, wo möglichst alle wichtigen infrastrukturellen Aspekte passen: Kinderbetreuung, Ärzte, Einkaufsgelegenheiten, Freizeit, etc. Familien mit Kindern zieht es oft in Innenstadtquartiere, um die Wege des täglichen Lebens so kurz wie nur möglich zu halten. Sprach man noch vor wenigen Jahren vom anhaltenden Trend der Stadtflucht, sehen Experten inzwischen den Gegentrend hin zu Stadt. Vor dem Hintergrund des Umweltschutzes ist das übrigens auch keine falsche Entscheidung, denn kurze Wege lassen sich auch ohne Auto erledigen.

Weitere nützliche Ratgeber:

Gratis Abonnement

Wenn Ihnen der Beitrag gefallen hat, warum abonnieren Sie dann nicht Hausbau-Ratgeber.de gratis? Sobald ein neuer Beitrag zum Thema veröffentlicht wird, erhalten Sie ihn als Erstes! Erfahren Sie mehr über unsere unverbindlichen und kostenlosen Abonnements oder abonnieren Sie gleich hier kostenlos unseren

Newsletter mit Ratgebertipps


Sie können sich jederzeit wieder abmelden und Ihre E-Mailadresse wird nicht weitergegeben!

Um diesen Beitrag zu speichern, können Sie auch ein Lesezeichen hinzufügen bei:
Lesezeichen anlegen bei Webnews Lesezeichen anlegen bei Mister Wong Lesezeichen anlegen bei One View Lesezeichen anlegen bei Yigg Lesezeichen anlegen bei Stern tausendreporter Lesezeichen anlegen bei Google Lesezeichen anlegen Yahoo Lesezeichen anlegen bei Linkarena Lesezeichen anlegen bei allTagz Lesezeichen anlegen bei Netselektor

Diskussion

Lesermeinungen!

Haben Sie etwas zu sagen? Nutzen Sie unsere Diskussionsmöglichkeit oder senden Sie uns einen sog. Trackback von Ihrer Seite aus. Sie können sogar per RSS (?) die Kommentare abonnieren.

Bitte beachten Sie die Nettikette und bleiben Sie beim Thema. Bitte kein Spam!

Sie können den Text gestalten mit:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Diese Seite unterstützt globale Avatare!

Beitrag als PDF an
Kundenvideos
Kunde Haussanierung
ATG Kunde
Trockenlegung Kundenmeinung
Kundenmeinung nach Trockenlegung
Kundenreferenz der ATG
Kundenmeinung ATG


Kunde ATG Horizontalsperre
ATG Kunde Meinung
Kundenreferenz Wand-Boden-Abdichtung
Altbauabdichtung Kundenreferenz
Kunde Altbauabdichtung, Referenz
Haussanierung Kundenmeinung


Haussanierung Kundenmeinung

Anmelden | Beiträge (RSS) | Kommentare (RSS) © 2014 Hausbau-Ratgeber.de | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Powered by Wordpress