Ratgeber: Energie sparen | Schimmel | Heizkosten | Sanierung | Gesundheit | Sicherheit | Videos | Bilder | Besucher
Start » Infomaterial, Neubau

Bau- und Leistungsbeschreibungen – Teil 1: Schlüsselfertig oder Einzugsfertig

Geschrieben von Sandra am Samstag, 21 November 2009 1 Lesermeinung
Share

Ähnliche Themengebiete:
,

Im Bauwesen wird mit Worten gespielt, die manchmal verwirrend sein können. Was heißt zum Beispiel „schlüsselfertig“? Und was bedeutet „einzugsfertig“? Allein diese beiden Begriffe verursachen einen Rechtsstreit nach dem anderen. Hier nun die Definitionen dafür, die sie in Bau- und Leistungsbeschreibungen finden.

Schlüsselfertig

schlüsselfertig

Photo: iStockphoto.com/klickit

Das Wort „schlüsselfertig“ ist eigentlich irreführend. Der Grund: Es assoziiert ein fertiges Haus, bei dem Sie nur noch den Schlüssel in das Schloss stecken und einziehen müssen. Falsch! Schlüsselfertig bedeutet: Sie bekommen sozusagen ein „geschlossenes“ Haus mit Dach, Fenstern und Türen – nicht mehr. Das kann ein fix und fertiges Haus sein, eines, bei dem Sie „nur“ noch Maler- und Fußbodenarbeiten erledigen müssen, oder sogar ein Eigenheim das innen noch vollständig ausgebaut werden will – inklusive Klempner- und Elektroarbeiten. Im Extremfall liegt ein schlüsselfertiger Bausatz auf Ihrem Grundstück – natürlich mit Fenstern und Türen und mit Schlüssel, versteht sich.

Für das Wort „schlüsselfertig“ gibt es keine klare und eindeutige Definition. Darum unser Tipp: Lesen Sie immer das Kleingedruckte und hinterfragen Sie Begriffe, die nicht sofort klar verständlich sind. Entscheidend ist immer die Bau- und Leistungsbeschreibung, denn die ist in der Regel Bestandteil des Bauliefervertrages, den Sie mit Ihrem Hausanbieter eingehen.

Einzugsfertig

Wieder so ein tolles Wort, das gerne falsch ausgelegt wird. Auch einzugsfertig findet sich in mancher Bau- und Leistungsbeschreibung. Eine offizielle und klare Definition gibt es aber nicht. Versuchen wir es mal: Einzugsfertig heißt nichts anderes, als dass Sie das Haus in Beschlag nehmen also bewohnen können. Ob nun Tapeten an der Wand kleben oder Fußbodenbeläge liegen, spielt für den Begriff selber keine Rolle. Gebräuchlich ist aber die Definition: Einzugsfertig = inklusive Maler- und Bodenbelagsarbeiten. In solchen Fällen können Sie tatsächlich sofort leben, nicht nur hausen.

Unser Tipp: Auch das Wort „einzugsfertig“ sollte, wenn es in Ihrer Bau- und Leistungsbeschreibung auftaucht, exakt definiert werden. Jede Einschränkung sollte schriftlich festgehalten sein. Oft sind Maler- und Bodenbelagsarbeiten ausgeschlossen. Aber: Lesen Sie gründlich. Jeder definiert auf seine Weise, und das ist legitim.

Fazit: Einzugsfertig kann unter Umständen schlüsselfertig bedeuten. Es ist immer eine Frage der Definition.

Einzugsfertig kann unter Umständen schlüsselfertig bedeuten. Es ist immer eine Frage der Definition.

Hinweis: Unsere Ratgeber sind nicht als Beratung im rechtlichen Sinne zu verstehen. Sie erheben nicht den Anspruch der Vollständigkeit. Irrtümer und Unaktualität aufgrund neuer gesetzlicher Regeln bleiben vorbehalten.

Weitere Ratgeber zum Thema:

Dieser Post ist auch verfügbar auf:Englisch

Gratis Abonnement

Wenn Ihnen der Beitrag gefallen hat, warum abonnieren Sie dann nicht Hausbau-Ratgeber.de gratis? Sobald ein neuer Beitrag zum Thema veröffentlicht wird, erhalten Sie ihn als Erstes! Erfahren Sie mehr über unsere unverbindlichen und kostenlosen Abonnements oder abonnieren Sie gleich hier kostenlos unseren

Newsletter mit Ratgebertipps


Sie können sich jederzeit wieder abmelden und Ihre E-Mailadresse wird nicht weitergegeben!

Um diesen Beitrag zu speichern, können Sie auch ein Lesezeichen hinzufügen bei:
Lesezeichen anlegen bei Webnews Lesezeichen anlegen bei Mister Wong Lesezeichen anlegen bei One View Lesezeichen anlegen bei Yigg Lesezeichen anlegen bei Stern tausendreporter Lesezeichen anlegen bei Google Lesezeichen anlegen Yahoo Lesezeichen anlegen bei Linkarena Lesezeichen anlegen bei allTagz Lesezeichen anlegen bei Netselektor

Leserkommentar verfassen »

  • cnatraining sagt:

    Howdy! I’m at work surfing around your www from my new apple iphone! Just want to say I love reading through your blog and look forward to all your articles! Keep up the great work.

Diskussion

Lesermeinungen!

Haben Sie etwas zu sagen? Nutzen Sie unsere Diskussionsmöglichkeit oder senden Sie uns einen sog. Trackback von Ihrer Seite aus. Sie können sogar per RSS (?) die Kommentare abonnieren.

Bitte beachten Sie die Nettikette und bleiben Sie beim Thema. Bitte kein Spam!

Sie können den Text gestalten mit:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Diese Seite unterstützt globale Avatare!

Beitrag als PDF an
Kundenvideos
Kunde Haussanierung
ATG Kunde
Trockenlegung Kundenmeinung
Kundenmeinung nach Trockenlegung
Kundenreferenz der ATG
Kundenmeinung ATG


Kunde ATG Horizontalsperre
ATG Kunde Meinung
Kundenreferenz Wand-Boden-Abdichtung
Altbauabdichtung Kundenreferenz
Kunde Altbauabdichtung, Referenz
Haussanierung Kundenmeinung


Haussanierung Kundenmeinung

Anmelden | Beiträge (RSS) | Kommentare (RSS) © 2014 Hausbau-Ratgeber.de | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Powered by Wordpress