Ratgeber: Energie sparen | Schimmel | Heizkosten | Sanierung | Gesundheit | Sicherheit | Videos | Bilder | Besucher
Start » Energie sparen

Energie sparen mir LED oder Energiesparlampe?

Geschrieben von Sandra am Montag, 3 Mai 2010 Ihre Lesermeinung

Energie sparen ist erste Bürgerpflicht in Europa. Und genau darum hat man zum 1. September 2009 sozusagen per Verordnung die Glühbirne vom Markt genommen, zunächst nur die 100-Watt-Eneergieschleuder. Doch bis 2012 werden alle Glühbirnen verschwunden sein. Verbraucher haben dann nur noch die Wahl zwischen Halogen, LED oder Energiesparlampe. Was ist effizient, was nicht?

Energie sparen durch mehr Ausbeute.

Wer mit seiner Beleuchtung Energie sparen möchte, muss für mehr Ausbeute sorgen. Das heißt: Die eingesetzten Leuchtmittel sollten möglichst viel elektrische Energie in Licht umwandeln, nicht in Wärmeenergie zum Beispiel, die in herkömmlich gebauten Häusern nahezu ungenutzt verpufft. Hier eine Gegenüberstellung:

  • Die herkömmliche Glühbirne kann lediglich 5 Prozent der elektrischen Energie in Licht umwandeln. Der Rest verpufft ungenutzt oder wird in Form von Wärmeenergie verschwendet.
  • Die Energiesparlampe kann schon 25 Prozent der elektrischen Energie in Licht umwandeln.
led-kopie

Photo: iStockphoto.com/AvailableLight

Im Direktvergleich gegenüber einer Glühbirne senken …

  • Halogenglühlampen den Stromverbrauch um 50 Prozent (im günstigsten Fall).
  • Energiesparlampen den Stromverbrauch um gut 80 Prozent.
  • Leuchtdioden (LED) den Stromverbrauch um 80 Prozent, bei geringerer Lichtausbeute.

Hinweis zur Stromausbeute: Eine Glühbirne produziert neben Licht auch jede Menge Wärmeenergie. Diese Energie kann lediglich von Häusern genutzt werden, die baulich entsprechend ausgelegt sind, zum Beispiel Passivhäuser. Lesen Sie dazu auch unseren Ratgeber 217 „Passivhäuser nutzen multiple Energiequellen”.

Dennoch sind Glühbirnen ineffektiv, denn sie lassen einen Großteil der elektrischen Energie schlichtweg ungenutzt. Vereinfacht ausgedrückt sollten Sie bedenken, dass Sie immer die geforderte Wattzahl durch die Lampe schicken und natürlich bezahlen, effektiv aber nur 5 Prozent des Stroms tatsächlich nutzen – reine Verschwendung.

Energie sparen ja, aber bitte mit dem richtigen Licht.

Energie sparen ist die eine Sache, das richtige Licht im jeweiligen Raum zu erzeugen die andere. Der Clou ist die Lichtfarbe. Halogenlampen erzeugen in etwa das Licht einer gewöhnlichen Glühbirne. Anders sieht das bei Energiesparlampen aus. Sie gibt es in verschiedenen Lichtfarben und mit differenzierter Farbwiedergabe.

  • Warmes weißes Licht ist für Wohn- und Schlafzimmer geeignet. Der Rotanteil in dem Licht ist verstärkt.
  • Kaltes weißes Licht eignet sich zum Beispiel für Küchen. In diesem Licht steckt weniger rot, dafür mehr blau.

Das Licht einer Lampe kann Farben grundsätzlich verfälschen. Ihr Raum wirkt mit verschiedenen Lampen absolut unterschiedlich. Auf den Verpackungen der Lampen findet sich eine dreistellige Zahl. Die erste Ziffer dieser Zahlen offenbart Ihnen den Wert der Lichtverfälschung. Anders als bei Schulnoten, wäre eine hohe Ziffer, hier die „9″, die beste Bewertung. Das heißt: Das Licht dieser Energiesparlampe verfälscht die Farben nur minimal. Nicht auszudenken, ein Lehrer würde die Note „9″ geben …

Weiterer nützlicher Ratgeber:

Gratis Abonnement

Wenn Ihnen der Beitrag gefallen hat, warum abonnieren Sie dann nicht Hausbau-Ratgeber.de gratis? Sobald ein neuer Beitrag zum Thema veröffentlicht wird, erhalten Sie ihn als Erstes! Erfahren Sie mehr über unsere unverbindlichen und kostenlosen Abonnements oder abonnieren Sie gleich hier kostenlos unseren

Newsletter mit Ratgebertipps


Sie können sich jederzeit wieder abmelden und Ihre E-Mailadresse wird nicht weitergegeben!

Um diesen Beitrag zu speichern, können Sie auch ein Lesezeichen hinzufügen bei:
Lesezeichen anlegen bei Webnews Lesezeichen anlegen bei Mister Wong Lesezeichen anlegen bei One View Lesezeichen anlegen bei Yigg Lesezeichen anlegen bei Stern tausendreporter Lesezeichen anlegen bei Google Lesezeichen anlegen Yahoo Lesezeichen anlegen bei Linkarena Lesezeichen anlegen bei allTagz Lesezeichen anlegen bei Netselektor

Diskussion

Lesermeinungen!

Haben Sie etwas zu sagen? Nutzen Sie unsere Diskussionsmöglichkeit oder senden Sie uns einen sog. Trackback von Ihrer Seite aus. Sie können sogar per RSS (?) die Kommentare abonnieren.

Bitte beachten Sie die Nettikette und bleiben Sie beim Thema. Bitte kein Spam!

Sie können den Text gestalten mit:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Diese Seite unterstützt globale Avatare!

Beitrag als PDF an
Kundenvideos
Kunde Haussanierung
ATG Kunde
Trockenlegung Kundenmeinung
Kundenmeinung nach Trockenlegung
Kundenreferenz der ATG
Kundenmeinung ATG


Kunde ATG Horizontalsperre
ATG Kunde Meinung
Kundenreferenz Wand-Boden-Abdichtung
Altbauabdichtung Kundenreferenz
Kunde Altbauabdichtung, Referenz
Haussanierung Kundenmeinung


Haussanierung Kundenmeinung

Anmelden | Beiträge (RSS) | Kommentare (RSS) © 2014 Hausbau-Ratgeber.de | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Powered by Wordpress