Ratgeber: Energie sparen | Schimmel | Heizkosten | Sanierung | Gesundheit | Sicherheit | Videos | Bilder | Besucher
Start » Energie sparen

Darauf sollten Sie bei Energiesparlampen achten.

Geschrieben von Sandra am Montag, 3 Mai 2010 Ihre Lesermeinung

Energie sparen: Das geht sehr leicht mit den neuen und modernen Energiesparlampen. Sie senken den Stromverbrauch für elektrisches Licht um gut 80 Prozent. Aber: Zwischen den Energiesparlampen gibt es Unterschiede, auf die Sie achten sollten. Lesen Sie hier mehr dazu.

Energie sparen mit der richtigen Lampe rechnet sich auf Dauer.

Eine Energiesparlampe kostet in der Anschaffung deutlich mehr als eine herkömmlich Birne. Der Fairness halber muss man auf günstige Angebote auch unter den Energiesparlampen hinweisen. Hier mal ein Vergleich:

  • Eine gute Glühbirne kostet bis zu einem Euro.
  • Eine Energiesparlampe mit umgerechnet gleicher Leistung kostet zwischen fünf und acht Euro (von günstigen Angeboten abgesehen).
  • Eine Halogenglühbirne der sparsamen Sorte kann acht bis zehn Euro kosten.
energiesparlampe-kopie

Photo: iStockphoto.com/Rhombur

Der Preis für eine gute Energiesparlampe ist durchaus gerechtfertigt. Warum?

  1. Die Leuchtkraft: Gute Energiesparlampen erreichen ihre volle Leuchtkraft relativ schnell, sprich nahezu sofort. Eine günstige oder „billige” Charge kann dagegen bis zu zwei Minuten benötigen, bis sie die volle und erwünschte Leuchtkraft erreicht.
  2. Die Lebensdauer in Bezug auf Leuchtkraft: Experten haben Energiesparlampen genauer geprüft. Sie wollten mehr über die Lebensdauer dieser Lampen erfahren. Ergebnis: Auch günstige Modelle bringen es auf  eine relativ lange Leuchtdauer, aber nicht bei voller Leuchtkraft. Der Idealfall sind 15.500 Leuchtstunden. Diesen Wert haben nur wenige Markenprodukte geschafft. Zum Vergleich: Lassen Sie Ihre Lampe täglich drei stunden leuchten, könnte sie gut 14 Jahre lang durchhalten. Vor diesem Hintergrund lohnt sich die Investition in eine Energiesparlampe richtig.

Hinweis: Grundsätzlich gehen Experten von einer durchschnittlichen Lebensdauer von 10.000 Leuchtstunden aus.

Lebensdauer im Vergleich:

  • Die Glühbirne schafft rund 1.000 Brennstunden.
  • Die Energiesparlampe schafft rund 10.000 Brennstunden.
  • Halogenlampen bringen es auf gut 3.000 Brennstunden.
  • LED-Lampen sollen sogar „ein Leben lang” halten.

Bitte beachten Sie, dass die beiden zuletzt genannten Werte von Herstellern stammen und alle Zahlen dem Vergleich dienen und keine exakten Angaben sind.

Hinweis zur LED-Lampen: Die Entwicklung ist inzwischen rasch fortgeschritten, LED-Lampen erobern zunehmend den Markt. Dennoch sind sie im Verhältnis zur Leuchtleistung in der Regel nach wie vor kostenintensiver als eine Energiesparlampe.

Wohin mit der ausgedienten Energiesparlampe?

Diese Frage ist schnell beantwortet: Ausgediente Energiesparlampen sind aufgrund ihres Quecksilberanteils ein Fall für den Sondermüll. Auf gar keinen Fall gehören sie in den allgemeinen Hausmüll.

Hinweis für Halogen- und LED-Lampen: Die dürfen Sie im allgemeinen Hausmüll entsorgen.

Übrigens: Es gibt Energiesparlampen, die mit Silikon ummantelt sind. Das ist ein effektiver Schutz gegen das Austreten von Quecksilberdämpfen für den Fall, dass die Lampe mal zerbricht. Ratsam sind solche Modelle ganz besonders dort, wo sich Kinder aufhalten.

Weitere nützlicher Ratgeber:

Gratis Abonnement

Wenn Ihnen der Beitrag gefallen hat, warum abonnieren Sie dann nicht Hausbau-Ratgeber.de gratis? Sobald ein neuer Beitrag zum Thema veröffentlicht wird, erhalten Sie ihn als Erstes! Erfahren Sie mehr über unsere unverbindlichen und kostenlosen Abonnements oder abonnieren Sie gleich hier kostenlos unseren

Newsletter mit Ratgebertipps


Sie können sich jederzeit wieder abmelden und Ihre E-Mailadresse wird nicht weitergegeben!

Um diesen Beitrag zu speichern, können Sie auch ein Lesezeichen hinzufügen bei:
Lesezeichen anlegen bei Webnews Lesezeichen anlegen bei Mister Wong Lesezeichen anlegen bei One View Lesezeichen anlegen bei Yigg Lesezeichen anlegen bei Stern tausendreporter Lesezeichen anlegen bei Google Lesezeichen anlegen Yahoo Lesezeichen anlegen bei Linkarena Lesezeichen anlegen bei allTagz Lesezeichen anlegen bei Netselektor

Diskussion

Lesermeinungen!

Haben Sie etwas zu sagen? Nutzen Sie unsere Diskussionsmöglichkeit oder senden Sie uns einen sog. Trackback von Ihrer Seite aus. Sie können sogar per RSS (?) die Kommentare abonnieren.

Bitte beachten Sie die Nettikette und bleiben Sie beim Thema. Bitte kein Spam!

Sie können den Text gestalten mit:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Diese Seite unterstützt globale Avatare!

Beitrag als PDF an
Kundenvideos
Kunde Haussanierung
ATG Kunde
Trockenlegung Kundenmeinung
Kundenmeinung nach Trockenlegung
Kundenreferenz der ATG
Kundenmeinung ATG


Kunde ATG Horizontalsperre
ATG Kunde Meinung
Kundenreferenz Wand-Boden-Abdichtung
Altbauabdichtung Kundenreferenz
Kunde Altbauabdichtung, Referenz
Haussanierung Kundenmeinung


Haussanierung Kundenmeinung

Anmelden | Beiträge (RSS) | Kommentare (RSS) © 2014 Hausbau-Ratgeber.de | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Powered by Wordpress